Gyn-Netz.de

Datenschutzerklärung

Stand: 19.10.2011

Mit meiner Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willige ich gegenüber dem Berufsverband der Frauenärzte e.V. (nachfolgend: „BVF“) als Betreiber des Gyn-Netzes in die Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der nachstehend aufgeführten Bestimmungen sowie unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen - insbesondere der Datenschutzgesetze - ein.

1.  Ich willige ein, dass der BVF meine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Begründung, Durchführung und Abwicklung meines Nutzungsverhältnisses betreffend des Gyn-Netzes erhebt, verarbeitet und nutzt. Verantwortliche Stelle im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze ist der Berufsverband der Frauenärzte e.V., Pettenkoferstraße 35, D-80336 München.
Personenbezogene Daten sind Bestandsdaten (z.B. der bei der Registrierung mitgeteilte Vor- und Nachname, die Adresse, das Geburtsdatum etc.) sowie Nutzungsdaten, die erforderlich sind, um die Inanspruchnahme des Gyn-Netzes zu ermöglichen (z.B. das Passwort zum Einloggen in das Gyn-Netz).

2.  Ich willige ein, dass die nachstehenden von mir bei der Registrierung mitgeteilten Angaben allen Nutzern des Gyn-Netzes zugänglich sind und von diesen eingesehen werden können:
Vorname und Nachname, Postleitzahl, Ort, E-Mail-Adresse
Ich nehme zur Kenntnis, dass durch eine Einstellung in meinen Profildaten, die ich selber aktiv vornehmen kann, das von mir angelegte Profil von allen anderen Nutzern , die für das Gyn-Netz registriert sind, eingesehen werden  können (Kästen zum Anklicken bei Registrierung bzw. Mein Profil). Zudem erkläre ich mich damit einverstanden, dass eine von mir über das Gyn-Netz hochgeladene und meinem eigenen Profil („Mein Profil“) hinzugefügte Bilddatei und ggf. eine Verlinkung auf meine  Homepage allen Nutzern des Gyn-Netzes zugänglich ist und von diesen eingesehen werden kann.
Weiterhin stimme ich zu, dass mir jeder Nutzer des Gyn-Netzes über die Nachrichten-Funktion Mitteilungen über das Gyn-Netz senden kann.

3.  Ich willige ein, dass der BVF so genannte Cookies einsetzt und damit Nutzungsdaten von mir erhebt, verarbeitet und nutzt. Der Einsatz dieser Cookies dient dazu, das Gyn-Netz nutzerfreundlich und nutzerbezogen sowie effektiv und sicher auszugestalten. So können etwa die beim Einloggen für meine Authentifizierung abgefragten Daten gespeichert werden, um mir ein vereinfachtes Einloggen zu ermöglichen. Darüber hinaus dienen Cookies unter anderem auch der persönlichen Begrüßung im Gyn-Netz und der Bereitstellung von Anwendungen, die auf mich als Nutzer zugeschnitten sind.
Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen, die temporär im Arbeitsspeicher abgelegt („Session Cookie“) oder permanent auf der Festplatte gespeichert („permanenter Cookie“) werden. Durch die Einstellung des verwendeten Internet-Browsers besteht die freie Wahl, ob Cookies akzeptiert werden sollen, beim Setzen eines Cookies eine Information erfolgen soll oder ob alle Cookies abgelehnt werden sollen. Die Funktionalität des Gyn-Netzes ist, wenn funktionsbezogene Cookies abgelehnt werden sollten, jedoch nicht oder nur eingeschränkt möglich; denn bestimmte Funktionen sind nur verfügbar, wenn und soweit dem Einsatz funktionsbezogener Cookies zugestimmt wird.

4.  Ich willige ein, dass bei einem von mir veranlassten Zugriff auf das Gyn-Netz automatisch Informationen durch den von mir verwendeten Internet-Browser übermittelt und dass diese durch den BVF für eine Zeitdauer von höchstens sieben Tagen in so genannten Protokolldateien (Server-Logfiles) für eine Fehleranalyse und zur Verhinderung von Missbrauch des Gyn-Netzes gespeichert werden. Nach Ablauf der sieben Tage werden die personenbezogenen Daten anonymisiert, es sei denn, sie werden im Einzelfall für die Fehleranalyse oder zur Verhinderung von Missbrauch weiterhin benötigt. In diesem Fall erfolgt eine Anonymisierung erst nach Abschluss der Fehleranalyse bezw. wenn der Missbrauch des Gyn-Netzes abgestellt ist.
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass der BVF diese in den so genannten Protokolldateien gespeicherten Daten ggf. auswertet und analysiert, um das Gyn-Netz und seine Anwendungen zu optimieren.

Die Auswertung der so genannten Protokolldateien dient unter anderem dazu, das Gyn-Netz und seine Anwendungen zu optimieren. So kann der BVF z.B. nachvollziehen, zu welchen Zeiten die Nutzung des Gyn-Netzes besonders beliebt ist und welches Datenvolumen bei der Nutzung erzeugt wird. Darüber hinaus lassen sich unter anderem auch etwaige Fehler (z.B. fehlerhafte Links) erkennen.
Bei der Auswertung der so genannten Protokolldateien wird ggf. auch der Clickstream zu den, durch die und aus den Websites des Gyn-Netzes analysiert und dahingehend untersucht, welche Bereiche innerhalb des Gyn-Netzes wie oft aufgesucht und/oder gesucht werden. Bei einer solchen Clickstream-Analyse können durch den BVF unter anderem auch Cookies und/oder JavaScript eingesetzt werden, um Informationen zu sammeln und zu bewerten.

5.  Ich willige ein, dass mir der BVF Benachrichtigungen und Mitteilungen zusendet; diese Nachrichten beinhalten Hinweise, Berichte und Dokumente für Nutzer des Gyn-Netzes. Ich nehme zur Kenntnis, dass der BVF hierzu meine personenbezogenen Daten nach Maßgabe der von mir gewählten Einstellungen nutzt; demnach erfolgt die Zusendung per E-Mail an die von mir für die Nutzung des Gyn-Netzes verwendeten E-Mail-Adresse oder über den Nachrichtendienst innerhalb des Gyn-Netz.

6.  Ich willige ein, dass der BVF Bestandsdaten und/oder Nutzungsdaten von mir an Ermittlungs-, Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden weitergibt, wenn und soweit dies erforderlich ist zur Abwehr von Gefahren für die staatliche und öffentliche Sicherheit sowie zur Verfolgung von Straftaten.

7.  Statistische Auswertungen mit PIWIK
Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte zu kommerziellen und/oder gewerblichen Zwecken findet nicht statt.

Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Möglichkeit habe, der vorstehenden Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise gegenüber dem BVF zu widersprechen. Der Widerspruch ist per E-Mail zu richten an redaktion@gyn-netz.de oder an: Berufsverband der Frauenärzte e.V., Pettenkoferstraße 35, D-80336 München.

Diese Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten gilt für alle Nutzer, die sich ab dem 01.11.2011 unter Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung erfolgreich registriert haben oder, wenn sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, ab dem Zeitpunkt, zu dem dieser Datenschutzerklärung zugestimmt wurde.