Gyn-Netz.de

Hinweise zur Benutzung des Gyn-Netz

Startseite

Auf der Startseite haben Sie eine persönliche Ansicht, die sich daran orientiert, welchem BVF-Landesverband Sie zugehörig sind. Auch bildet sie diejenigen Inhalte ab, die für Sie von besonderem Interesse sind und auf die Sie schnell zugreifen möchten, wenn Sie bestimmte Inhalte als solche definiert haben.
Sie finden daher auf der Startseite eine Übersicht der aktuellsten Beiträge aus dem Bundes- und Ihrem persönlichen Landesforum (oben). Auch können Sie Ihre „persönlichen Favoriten“ (unten) einsehen. Das sind jene Themen-Ordner, Themen, Termine oder auch Angebote aus dem „Schwarzen Brett“, die Sie als besonders interessant - nämlich als „Favoriten“ – kennzeichnen können. Hierfür müssen Sie lediglich auf den Button „zu meinen Favoriten“ klicken, der bei sämtlichen Inhalten standardmäßig aufgeführt ist. Im Bereich „Nachrichten im Postfach“ (unten) sehen Sie, ob Ihnen andere Gyn-Netz-Nutzer Nachrichten innerhalb des Fachportals zugesendet haben.

In der grauen Leiste oben finden Sie die Hauptnavigation, über die Sie die Unterseiten mit Ihrem jeweiligen Angebot erreichen – also die „Startseite“, das „Forum“, die „Termine“, das „Schwarze Brett“, die „Online-Fortbildung“ und die Rubrik „BVF offiziell“.

Forum

Im Forum haben Sie die Möglichkeit, Beiträge und Kommentare anderer Nutzer zu lesen, zu kommentieren oder neue Beiträge einzustellen. Das Forum gliedert sich in ein Bundes- und ein Landesforum. Voreingestellt ist dabei das Landesforum Ihres Landesverbandes. Sie können jedoch auch die Foren anderer Länder einsehen, wenn Sie auf das Icon des jeweiligen Landes klicken.

Innerhalb der Foren gibt es definierte Themen-Ordner (z.B. Allgemeines, Honorar, EBM & GOÄ etc.), unter denen Sie die Themen bzw. Forenbeiträge Ihrer Kollegen finden. Hierzu müssen Sie auf den Titel des Themen-Ordners (z.B. Allgemeines) klicken. Möchten Sie ein neues Thema innerhalb des Ordners eröffnen bzw. einen neuen Beitrag verfassen, klicken Sie einfach auf den Button „Neues Thema“ (oben). Möchten Sie ein Thema lesen, müssen Sie den Titel des Themas anklicken, um sämtliche Beiträge zu diesem Thema einsehen zu können und ggf. einen Kommentar/eine Antwort (siehe Button) zu diesem Thema abgeben zu können.
Wenn Sie ein Thema kommentieren/beantworten, können Sie auch Dokumente oder Bilder dazu hochladen. Hierfür finden Sie unterhalb des Textfeldes den Button „Datei hochladen“, über den Sie Dateien von Ihrem Rechner in das Gyn-Netz hochladen können.
Mit einem Klick auf den Button „Speichern“ schließen Sie die Bearbeitung Ihres Beitrags ab, und er wird unter Ihrem Namen veröffentlicht.

Termine

Unter dem Navigationspunkt Termine können Sie einen Terminkalender einsehen und auch bearbeiten. Er bildet bundesweite und regionale Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen und auch Qualitätszirkel ab. Sie können zwischen zwei Ansichten wählen: der Kalenderansicht (der aktuelle Monat ist voreingestellt) und der Listenansicht.
Innerhalb des Kalenders werden fünf Veranstaltungstypen (auch farblich) unterschieden: FBA, offizielle Veranstaltungen Landesverband, Mitgliederveranstaltungen, internationale Veranstaltungen und Industrieveranstaltungen. Zudem ist eine nähere Klassifizierung gegeben, wie beispielsweise Allgemeine Gynäkologie, Senologie, Geburtshilfe etc. FBA-Veranstaltungen und Veranstaltungen eines Landesverbandes können nur von beauftragten Personen der FBA und der Landesverbände eingetragen werden. Andere Veranstaltungstypen können von jedem BVF-Mitglied eingetragen werden, solange es sich um Termine handelt, die der Fort-und Weiterbildung, dem Qualitätsmanagement oder der Praxis-Organisation dienen. Ein neuer Termineintrag kann über den Button „Neuer Termin“ (rechts oben) erfolgen. Über eine „Eingabe-Maske“ können dann der Titel, der Ort und die Ansprechperson der Veranstaltung eingetragen werden sowie nähere Erläuterungen zur Veranstaltung. Zudem kann der Veranstaltungszeitraum mit Datum und Uhrzeit definiert werden sowie eine Datei (z.B. Flyer) hochgeladen werden. Um die Veranstaltung näher zu charakterisieren, müssen der Veranstaltungstyp (z.B. Mitgliederveranstaltung) und die Kategorie (z.B. Qualitätszirkel) angewählt werden. Handelt es sich um eine Kategorie, welche nicht in der „Eingabe-Maske“ vorgeschlagen ist, kann dazu ein Stichwort in der Leerzeile „sonstige Themen“ manuell eingetragen werden. Mit einem Mausklick auf den Button „Speichern“ beenden und veröffentlichen Sie Ihre Eingabe.

Schwarzes Brett

Das Schwarze Brett ist eine An- und Verkaufsbörse, kann aber auch zur Organisation von gemeinschaftlichen Projekten (z.B. Einkaufs- oder Fahrgemeinschaft u.v.m.) genutzt werden. Hier können Sie Gesuche und Angebote (z.B. Suche einer Mitfahrgelegenheit, Verkauf von Praxisinventar) einsehen und ggf. auch selber einstellen. Unter dem Button „Neue Anzeige“ finden Sie (ähnlich wie beim Terminkalender) eine Eingabemaske, in welche die wichtigsten Informationen sowie eine ausführliche Beschreibung zu Ihrer Anzeige eingetragen werden können. Auch können der genaue Zeitraum der Anzeigen-Veröffentlichung definiert und bis zu vier Bilder hochgeladen werden.

Online-Fortbildungen

Online-Fortbildungen sind noch in Planung und werden zu einem späteren Zeitpunkt in das Gyn-Netz integriert - daher ist dieser Menüpunkt noch nicht aktiv.

BVF offiziell

Unter dem Menüpunkt BVF offiziell können Sie offizielle Stellungnahmen, Benachrichtigungen oder wichtige Dokumente Ihres Berufsverbandes und Ihres Landesverbandes einsehen und abrufen.

Seitliche Navigation: „Mein…“
Neben der Hauptnavigation oben gibt es weiter Navigationspunkte auf der linken Seite. Hier finden Sie Ihre persönlichen Inhalte wie „Mein Postfach“, „Meine Kontakte“, „Mein Profil“ und „Meine Favoriten“.

Mein Postfach: Im Posteingang sehen Sie Nachrichten, die von anderen Gyn-Netz-Nutzern innerhalb des Portals an Sie versendet wurden. Im Postausgang sind ggf. Nachrichten, die von Ihnen an andere Nutzer versendet wurden. Um Nachrichten an andere Gyn-Netz-Teilnehmer innerhalb des Portals verschicken zu können, gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder Sie rufen Ihre Kontakte auf und klicken dann auf das kleine Icon mit dem Briefumschlag (Nachricht verfassen) des jeweiligen Gyn-Netz-Teilnehmers. Auch können Sie Teilnehmern, die Beiträge verfasst haben, direkt eine Nachricht schicken, wenn Sie auf den Namen dieses Gyn-Netz-Teilnehmers klicken, der unter seinem Beitrag aufgeführt ist. Auf der nachfolgenden Seite haben Sie dann die Möglichkeit, über den Button „Nachricht verfassen“ eine Nachricht an die betreffende Person zu versenden.

Sollte die Person, an die Sie eine Nachricht versenden möchten, noch nicht in Ihren Kontakten aufgeführt sein, können Sie nach ihr im Gyn-Netz suchen. Hierfür müssen Sie deren Namen in die „Suche“ eintragen.

Kontakte: Hier können Sie die Kontakt-Daten anderer Gyn-Netz-Nutzer einsehen, verwalten und Nachrichten an diese versenden. Es werden nur Kontakte abgebildet, die von Ihnen aktiv hinzugefügt wurden. Hierfür müssen Sie auf den Namen der jeweiligen Person klicken (der beispielsweise neben einem Beitrag der Person aufgeführt ist) und können ihn auf der nachfolgenden Seite „zu Ihren Kontakten hinzufügen“. Über die „Suche“ kann man auch aktiv nach anderen Gyn-Netz-Mitgliedern suchen.

Mein Profil: Hier können Sie Ihre persönlichen Profil-Daten einsehen und bearbeiten. Auch können Sie ein Bild von Ihnen (z.B. Portrait) hochladen, das die anderen Nutzer dann sehen können. Die Angaben im Profil, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Pflichtangaben und für andere Mitglieder im Gyn-Netz sichtbar - etwa wenn Sie einen Beitrag oder Kommentar verfassen. Es gibt keine Anonymität. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, Ihre sämtlichen Profil-Daten für andere Nutzer sichtbar zu machen, indem Sie einen Haken im entsprechenden Kästchen (oben) setzen.

Favoriten/Lesezeichen: Hier können Sie eine Übersicht aller Inhalte einsehen, die Sie als „Meine Favoriten“ oder „Lesezeichen“ gekennzeichnet haben. Grundsätzlich können Themen-Ordner und Themen von Ihnen als „Meine Favoriten“ (gelber Stern) eingestuft werden.
Einzelne Beiträge, Termine und Anzeigen aus dem „Schwarzen Brett“ können von Ihnen als „Lesezeichen“ (blauer Stern) markiert werden. Hierfür müssen Sie lediglich auf die Buttons (gelber Stern oder blauer Stern) klicken, der bei sämtlichen Inhalten standardmäßig aufgeführt ist. Über einen „Entfernen-Button“, der bei jedem der von Ihnen angewählten Inhalte standartmäßig aufgeführt ist, können Sie die „Favoriten“ und die „Lesezeichen“ wieder abwählen.
 

Suche

Die „Suche“ ist mit einer kleinen Lupe gekennzeichnet. In das Suchfeld können Stichworte oder auch Namen eingetragen werden, um nach Beiträgen, Personen oder sonstigen Inhalten zu suchen.